IMPRESSUM

Medieninhaber und Herausgeber

e-dialog GmbH
Unternehmensgegenstand: Werbeagentur und Unternehmensberatung
UID: ATU69020828
FN 422641 g
Sitz der Gesellschaft: 1010 Wien, Opernring 1/E803, Österreich

Tel. +43 (0)1 – 309 09 09
E-Mail: programmaticon@e-dialog.group

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Mitgliedschaften bei der Wirtschaftskammerorganisation: Mitglied der WKO, WKW, Fachgruppe Wien, Werbung und Marktkommunikation (Sparte Information und Consulting) und Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT
Anwendbare Rechtsvorschriften: Berufsrecht: Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Magistrat Wien

Copyright / Markenschutz

Diese Website und alle ihre Inhalte, einschließlich der Newsletter und anderer auch via e-Mail übertragener Inhalte, sind © 2015-2021 by e-dialog und urheberrechtlich geschützt – sofern das nicht ausdrücklich anders angegeben ist oder dem gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

Kein Teil dieser Site, einschließlich aber nicht beschränkt auf Ideen, Konzepte, Texte, Bilder, Audio- oder Videomaterial darf ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von e-dialog auf welche Art oder für welchen Zweck auch immer verwendet werden.

Ausgenommen von dieser Bestimmung ist sämtliches Material, das für Presse-Arbeit bestimmt ist; hier ist die Verbreitung ausdrücklich gestattet, wobei die Urheberrechte des zur Verfügung gestellten Materials (Fotos, Texte, Screenshots, usw.) weiterhin bei e-dialog verbleiben.

Verwendung / Zitate

Sie dürfen Inhalte dieser Website verwenden oder aus dieser Website zitieren, wenn Sie sich an folgende Spielregeln halten:

  • vorher fragen: Verwenden Sie die Inhalte nicht ungefragt. Fragen kostet nur ein paar Minuten – und in den meisten Fällen geben wir ohnehin unsere Zustimmung.
  • keine kommerzielle Verwertung: Wenn Sie unsere Ideen oder Inhalte zu Geld machen wollen (z.B. als Berater oder Ideen-Lieferant), reden Sie mit uns über eine Provisionsregelung. So haben wir beide etwas davon!
  • nur vollständige Wiedergabe: Zitieren Sie nicht aus dem Zusammenhang gerissen.
    mit Quellen-Angabe: Geben Sie bitte immer “e-dialog” als Quelle und einen Verweis (Link) auf unsere Website an. Schmücken Sie sich nicht mit fremden Federn.

Weiterleitung

Sie dürfen Inhalte dieser Site oder allgemeine E-Mails (z.B. Newsletter) gerne an Dritte weiterleiten, wenn Sie die vollständige Quelle und einen Verweis auf unsere Website angeben. Sie können dabei auch gerne sog. „deep links“ verwenden.

Haftungsausschluss

e-dialog bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen, übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

e-dialog übernimmt auch keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, die durch Zugriff oder die Verwendung der Website, insbesondere auch durch Infizierung mit Viren oder durch Verwendung der auf der Website angebotenen Informationen, resultieren könnten.

Diese Website kann Links zu anderen Websites umfassen, auf deren Inhalt die Betreiber dieser Website keinen Einfluss haben. Somit können sie auch nicht für den Inhalt der betreffenden Websites haftbar gemacht werden. Die Betreiber dieser Website stellen diese Links nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung, und die Aufnahme solcher Links in ihre Websites bedeutet nicht automatisch, dass die Betreiber dieser Website den Inhalt der betreffenden Websites gutheißen.

Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, die Informationen auf der Website jederzeit und ohne Vorankündigung abzuändern bzw. zu aktualisieren.

DATENSCHUTZ | PRIVACY

1. Name des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten iSd Art. 4 (7) DSGVO ist:
e-dialog GmbH, 1010 Wien, Opernring 1/E803, Österreich
vertreten durch Siegfried Stepke
E-Mail: datenschutz@e-dialog.group
Website: www.e-dialog.de|at|ch

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt: datenschutz@e-dialog.group

3. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung der Daten

Mit dieser Datenschutzinformation möchten wir Sie darüber informieren, zu welchen Zwecken und auf welche Weise wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen und wenn Sie uns kontaktieren. Die jeweiligen Details dazu finden Sie in den jeweiligen Punkten dieser Datenschutzinformation.

Wir möchten die Gelegenheit außerdem dazu nutzen Sie auf unsere Consent Management Lösung hinzuweisen. Nur die notwendigen Cookies werden ohne Einwilligung gesetzt. Sie können Ihre Einstellungen unter “Cookie-Einstellungen” vornehmen und entweder aktivieren oder deaktivieren.

Wir beschreiben hier, welche Technologien wir einsetzen, warum wir das machen und welche Konsequenzen das für Sie hat. Um diese Informationen für Sie so transparent und nachvollziehbar wie möglich zu halten, erläutern wir hier detailliert, wo Ihre im weitesten Sinne personenbezogenen Daten verarbeitet werden könnten.

4. Besucher unserer Website

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Dies sind z.B. Informationen wie, Informationen über den Typ und die Version Ihres Internet-Browsers, das Betriebssystem Ihres Computers oder Smartphones, Ihren Internet-Service-Provider, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Internetseiten, von denen aus Sie zu uns gelangt sind und Internetseiten, welche Sie von unserer Seite aus besuchen.

b) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten diesen Daten, damit Sie unsere Internetseite korrekt angezeigt bekommen und wir bei etwaigen technischen Problemen die Ursachen ermitteln können, zur technischen Optimierung unserer Internetseiten und zum Zweck der Sicherheit unserer Computersysteme und Netze. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung als Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

5. Kontaktaufnahme mit uns und Ticketkauf

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Eine Kontaktaufnahme mit uns ist per E-Mail oder telefonisch möglich. Im Fall der Kontaktaufnahme per E-Mail werden die hiermit übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

b) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Kontaktaufnahme, nämlich Ihren Namen, Firmennamen, Position, E-Mail-Adresse dient zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und der Übermittlung von Ihnen angeforderten Informationen sowie der Begründung und Aufrechterhaltung von Verträgen bzw. der Anmeldung und Bestellung von Tickets für das Event.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, oder telefonisch mitgeteilt werden ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss des Kaufs eines Tickets zum Event bzw. auf die Anmeldung zum Event ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

c) Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

6. Empfänger

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten wie unter die Punkte 4 und 5 verarbeiten, setzen wir folgende Dienstleister ein, welche unter Umständen Zugriff auf Ihre Daten (Empfänger im Sinne der DSGVO) haben, wobei diese Dienstleister (sogenannte „Auftragsverarbeiter“ oder „AV“) vertraglich verpflichtet sind, die datenschutzgesetzlichen Vorschriften streng einzuhalten bzw. soweit ein Zugriff außerhalb der EWR erfolgt, wird ein angemessenes Datenschutzniveau durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln der EU – Kommission iSd 46 Abs. 2 Lit. c DSGVO gewährleistet:

Empfänger

Geschäftssitz

Grundlage für die Übermittlung in Drittland

ActiveCampaign, LLC

150 N. Michigan Ave Suite 1230, Chicago, IL, US, USA

Standardvertragsklauseln der EU Kommission abrufbar unter: 
https://www.activecampaign.com/legal/scc

automate IO Inc.

315 Montgomery Street, 10th Floor, San Francisco, CA 94104, USA

Standardvertragsklauseln der EU Kommission abrufbar unter: 
https://automate.io/dpa

Zoho Corporation B.V.

Beneluxlaan 4B, 3527 HT, Utrecht, Niederlande

EWR

Zoho Corporation Pvt. Ltd.

Estancia IT Park, Plot No. 140 & 151, GST Road, Vallancherry Village, Chengalpattu Taluk, Kanchipuram District 603 202, India

Standardvertragsklauseln der EU Kommission abrufbar unter: 
https://www.zoho.com/privacy/dpa/DPA_zoho_eu.pdf

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland

EWR

Google LLC

1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA

Standardvertragsklauseln der EU Kommission abrufbar unter: 
https://workspace.google.com/terms/mcc_terms.html

XING Events

XING Events GmbH, Sandstr. 33, 80335 München, EU

EWR

Adform Germany GmbH

Großer Burstah 50-52, 20457 Hamburg, Germany

EWR

emetriq GmbH

Vorsetzen 35, 20459 Hamburg, Germany

EWR

Goldbach Austria

Laimgrubengasse 14, 1060 Wien, Austria

EWR

Quantcast Deutschland GmbH

Maximilianstrasse 35 A, 80539 München, Germany

EWR

Tealium Germany GmbH

Viktualienmarkt 8, 80331 München, Germany

EWR

Teads Schweiz GmbH

Heinrichstrasse 239, 8005 Zürich, Switzerland

United Internet Media GmbH

Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur, Germany

EWR

Usercentrics GmbH

Sendlinger Straße 7, 80331 München, Germany

EWR

OneTrust Technology Ltd

Dixon House, 1 Lloyd’s Avenue, London, EC3N 3DQ, United Kingdom

7. Einsatz von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Website an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird, wo sie von Ihrem Webbrowser gespeichert wird.

Es gibt Session-Cookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Website verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen

b) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Auf unserer Website verwenden wir neben den technisch notwendigen Cookies, auch Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen und die Leistung und Funktionalität unserer Website verbessern. Nur die technisch notwendigen Cookies werden ohne Einwilligung gesetzt. Alle anderen Cookies können Sie mit unserer Consent Management Lösung einzeln aktivieren oder deaktivieren und somit Ihre Einwilligung abgeben bzw. widerrufen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

8. Tracking, Analyse Tools

Da wir ein auf Webanalyse Beratung, Programmatic Marketing und Consent Management spezialisiertes Unternehmen sind, setzen wir auf unserer Site Werkzeuge zur interessensbezogenen Analyse von Userverhalten ein. Wir beschreiben hier, welche Technologien wir einsetzen, warum wir das machen und welche Konsequenzen das für Sie hat. Um diese Informationen für Sie so transparent und nachvollziehbar wie möglich zu halten, erläutern wir hier und mittels unserer Consent Management Lösung detailliert, wo Ihre im weitesten Sinne personenbezogenen Daten verarbeitet werden könnten. Nehmen Sie in unserer Consent Management Lösung Ihre Zustimmungsverwaltung in die Hand.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Verwendung der in diesem Zusammenhang eingeholten Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Der nachfolgenden Beschreibung der Tracking- und Analysetools lassen sich auch die jeweiligen Verarbeitungszwecke und die verarbeiteten Daten entnehmen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen UserID um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese User ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Display & Video 360

Wir nutzen die Cookies von DV360, um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen, die Häufigkeit begrenzen, mit der Sie eine bestimmte Anzeige angezeigt bekommen und um nur Werbeanzeigen einzublenden, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind. Es werden insbesondere Informationen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs, zu der von Ihnen angeklickten Werbung, sowie zu Ihrem früherem Nutzerverhalten auf dritten Websites ermittelt und gespeichert. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für die Kampagnenverwaltung und Kampagnensteuerung verwendet. Darüber hinaus werden Nutzerprofile erstellt, die für eigene Marktforschungszwecke verwendet werden – insbesondere anhand der ermittelten Interessen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/ads/ bzw. unter https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated

Google Ads

Wir nutzen Cookies, um Nutzerpools für Google Ads von Besuchern bestimmter e-dialog Webseitenbereiche zu erstellen. Auf diese Weise können wir die Performance unserer Anzeigen in den Google Suchergebnissen verbessern und wiederkehrende Besucher, die sich bereits mit e-dialog befasst haben, verstärkt ansprechen.

Nutzer können sich bis zu 540 Tage in einem unserer Nutzerpools befinden. Zur Vermeidung einer Einordnung in einen Google Ads Nutzerpool kann ein Inkognito-Browser genutzt oder die Browserhistorie gelöscht werden. Die Nutzer in den Google Ads Nutzerpools bleiben anonym und es können keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten gezogen werden.

Facebook

Wir nutzen einen “Facebook-Pixel” des sozialen Netzwerks Facebook Inc. (“Facebook”). Durch den Facebook-Pixel kann das Verhalten von Nutzern nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige verfolgt werden. Mithilfe des Facebook-Pixels können wir nachvollziehen, wie unsere Marketing Maßnahmen auf Facebook angenommen werden und ggf. Optimierungsmaßnahmen treffen. Die Nachverfolgung von Nutzern, die nach einem Klick auf eine unserer Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website gelangen, kann bis zu 180 Tage dauern.

Falls Sie die Cookie-Speicherung für Facebook deaktivieren möchten, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Bitte nutzen Sie für nähere Informationen das Hilfemenü Ihres Browsers.

Die erhobenen Daten bleiben anonym und bieten keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Facebook speichert und verarbeitet die Daten für eigene Werbezwecke entsprechend der Facebook-Datenrichtlinie.

Customer Match Listen

Wir nutzen Customer Match Listen im Rahmen unserer Google Ads und Facebook Werbeaktivitäten, u.a. für “Similar Audiences” und Remarketing. Für den Einsatz von Customer Match werden Listen mit verschlüsselten Nutzerdaten (z.B. E-Mail Adressen) zu Google Ads oder Facebook hochgeladen. Nach dem Upload überprüft das System welche Daten bereits bekannt sind und ordnet diese Nutzer in eine Liste ein. Nach der Erstellung der Customer Match Listen werden die verschlüsselten Kundendaten automatisch wieder gelöscht. Die Anbieter kommen dadurch nicht zu neuen Adressen (Verschlüsselung)!

Active Campaign

Die über ActiveCampaign versendeten E-Mails enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen der E-Mail von dem Server von ActiveCampaign abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services, anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand der Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten, erhoben.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von ActiveCampaign, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. Diese Verarbeitung Ihren Daten erfolgt auf die Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs1 lit a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung sehr leicht abgeben oder widerrufen, indem Sie diese in unsere Consent Management Lösung die jeweilige Aktion freiwillig aktivieren bzw. jederzeit deaktivieren.

Mehrere Informationen zum Empfänger und zur Datenverarbeitung finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/legal/scc

Ticketbuchung via XING Events

Für die Anmeldung zu einigen unserer Veranstaltungen kann „XING Events“ zum Einsatz kommen, ein Service der New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg.

Dafür haben wir ein entsprechendes Plug-in von XING in unsere Webseite integriert. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung zu registrieren oder ein Ticket zu kaufen. Beim Kauf von Tickets oder der Registrierung erhebt XING die abgefragten Daten von Teilnehmern und übermittelt diese anschließend an uns als Veranstalter.

Die Datenerhebung und Übermittlung ist für die Vertragsdurchführung notwendig (z.B. für die Kontrolle des Einlasses bei der Veranstaltung) auf Basis Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

Alle Daten Ihrer Anmeldung werden bei der Eingabe verschlüsselt an XING weitergeleitet. Bei der Nutzung des Dienstes gelten die Datenschutzbedingungen von XING, die Sie unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung einsehen können

Plugins - FAcebook, Twitter, Xing und LinkedIn

Auf unseren Websites sind Social Plugins der sozialen Netzwerke

  • “Facebook” (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
  • “Twitter” (Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA
  • “Xing” (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland)
    “LinkedIn” (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland)

enthalten. Diese Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen angeboten (“Anbieter”). Im Rahmen unseres Onlineauftritts sind die Social Plugins durch die jeweiligen, zum Dienst gehörenden Buttons kenntlich gemacht. Anhand der über die Social Plugins an den jeweiligen Dienst übermittelten Daten kann dieser gegebenenfalls zu Ihrem Account bei ihm zuordnen. Umfang und Zweck der Datenerhebung durch den jeweiligen Dienst sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen direkt von der Website des Dienstes. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
https://www.facebook.com/policy.php

b) Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA
https://twitter.com/privacy?lang=de

c) XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland
https://privacy.xing.com/de

d) LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv

Rechte der Betroffenen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO es stehen Ihnen – nach erfolgreicher Identifizierung – folgende Rechte gegenüber uns zu:

  • Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO),
  • Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (siehe im Detail Art 16 DSGVO),
  • die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (siehe im Detail Art 18 DSGVO),
  • der Datenverarbeitung zu widersprechen (siehe im Detail Art 21 DSGVO),
  • Datenübertragbarkeit geltend machen zu können (siehe im Detail Art 20 DSGVO).

Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit per Email an datenschutz@e-dialog.group oder postalisch an e-dialog GmbH,Opernring 1, 1010 Wien, Österreich, zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO).

Sie haben aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort, zu erheben.

Sicherheit und Integrität der Daten

Der Schutz der Informationen, die Sie uns geben oder die wir über Sie erhalten, hat für uns Priorität. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen. e-dialog hat Maßnahmen ergriffen, um die laufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit von Systemen und Diensten, die personenbezogene Daten verarbeiten, zu gewährleisten, und wird die Verfügbarkeit und den Zugang zu Informationen im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls rechtzeitig wiederherstellen.

Updates

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Für den Fall, dass wir wesentliche Änderungen vornehmen, die Ihre Rechte oder die Verpflichtungen von e-dialog im Rahmen dieser Datenschutzerklärung einschränken, werden wir in diesem Abschnitt dieser Datenschutzerklärung einen deutlichen Hinweis veröffentlichen, der die Benutzer informiert, wenn diese aktualisiert werden.